Super Schnitzel. Prädikat Hevorrachend.

Schnitzel Schorsch in Wohnau

Dafür leg ich mei Hand ins Feuer: wenn du nach Gasthof und Weinverkauf “Zum Zabelstein” Georg Steinmetz
fragst, bekommste nur ein Schulterzucken. Klar, so kennt den auch keiner. Mit Schnitzel Schorsch aus Wohnau is klar, um wen und vor allem was es geht: Schnitzel. Ziemlich riesige Schnitzel. Schön in der Pfanne rausgebacken, dazu noch selbergemachten Salat.
Finden jetzt net nur die Feinschmegger und Freunde super, man munkelt dort wird in Schichten gefressen diniert, besonders Sonntags. Ist auch net weiter verwunderlich - die Schnitzel sind saftig und zart.
Beim Schnitzel Schorsch in Wohnau

Die Freunde hatten eher Lust auf Wurst, auch das is kein Problem: Hier die Platte für den kleinen Hunger:

Die kleine Wurstplatte

Wir waren schon öfters da, und wer zu spät kommt, den bestraft das Leben, der Schorsch damit, dass es keine Schnitzel mehr gibt. Oder Wurstplatte. Oder Gerupften.

Geht da hin! Aber kommt net zu spät, sonst gibt's nix mehr.

Kommentare anzeigen